MRU – Manuelle Dreheinheit

2Lift / Produkte / Hebewerkzeuge für Lifter / Manuelle Manipulatoren / MRU – Manuelle Dreheinheit

MRU – Manuelle Dreheinheit:
Flexibles Rotationswerkzeug für Rollen-, Fässer- und andere Handlingsysteme für zylindrische Lasten

Manuelle Rotationseinheit (MRU) zum Drehen schwerer Lasten. Dieses flexible Drehwerkzeug für Handlingsysteme ermöglicht in Kombination mit Fass-, Rollen- oder Zylinderhandhabungsgeräten das sichere manuelle Drehen von Lasten über eine Kurbel.

Diese manuelle Version unserer elektrische Rotationseinheit als Komponente vieler Handlingsysteme ermöglicht das Drehen von Lasten durch Betätigen einer an der Seite angebrachten Kurbel.

Im Inneren überträgt ein Schneckengetriebe die Bewegung der Kurbel auf die Last und sorgt dafür, dass diese an ihrem Platz bleibt, da das Getriebe selbsthemmend ist.

Die MRU eignet sich perfekt für schwere, außermittige Lasten, die präzise und kontrolliert gehandhabt werden müssen.

Merkmale

  • Selbsthemmendes Getriebesystem für Sicherheit und Genauigkeit.
  • Großes Übersetzungsverhältnis ermöglicht die Handhabung von schweren außermittigen Lasten.
  • Modulares Design ermöglicht die Kombination der MRU mit einer Vielzahl anderer Hebewerkzeuge zum Halten und Drehen verschiedener Lasten.
  • Robuste Konstruktion für den industriellen Einsatz. Die MRU ist komplett aus Edelstahl gefertigt und für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen ausgelegt.
  • Hält Lasten bis zu 400 kg.

Bilder zur Manuellen Dreheinheit (MRU):
Rotationswerkzeug für Handlingsysteme für die Rollen-, Fass- und Zylinderhandhabung