SU – Schwenkeinheit

SU – Schwenkeinheit:
Lasten bewegen mit unserem manuellen Schwenkwerkzeug für Materialtransportgeräte oder Rollenheber

Die Schwenkeinheit (SU) ist für die Montage an Materialtransportkränen oder Rollenhebegeräten konzipiert und ermöglicht das Schwenken einer Last in Position.

Die SU wird verwendet, um das Lasten bewegen dann zu ermöglichen, wenn es unpraktisch ist, die Hubvorrichtung selbst zu bewegen. Die Schwenkeinheit kann somit bei räumlichen Einschränkungen die Positionierung der Last durch seitliches Schwenken erleichtern und diese entsprechend ausrichten.

Sie wird oft mit einem CA (Kranarm) oder einem MRM (Manueller Rollenmanipulator) verwendet. Dank unseres modularen Konzepts können jedoch auch andere Hebewerkzeuge problemlos mit der SU kombiniert werden.

Der Schwenkbereich der SU kann mit zwei Knöpfen auf jeder Seite des Werkzeuges eingestellt werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Pendelbewegungen nur in dem Bereich stattfinden, in dem das System stabil ist.

Ein Bolzen ermöglicht die Arretierung der Einheit in der mittleren Position, um die Last während der Bewegung des Hebegerätes stabil zu halten.

Merkmale

  • Verriegelungsstift zur Fixierung der Last während der Bewegung des Hebegerätes.
  • Einstellbarer Schwenkbereich zur Gewährleistung von Stabilität und einfacher Positionierung.
  • Leicht anpassbar: die Abmessungen können nach Kundenwunsch geändert werden.
  • Robuste Konstruktion für den industriellen Einsatz. Mit ihrer Konstruktion aus rostfreiem Stahl ist die SU langlebig und für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen ausgelegt.
  • Erhältlich in hygienischer Ausführung für den Einsatz in Reinräumen und in der Lebensmittel-/Getränkeindustrie.

Bilder der Schwenkeinheit (SU):
Ein ideales Schwenkwerkzeug zum Lasten bewegen für Materialhandlinggeräte oder Rollenheber