EC – Elektrische Klemme

EC – Elektrische Klemme:
ideal als Fassgreifer und externer Rollenheber

Die elektrische Klemme (EC) ist vielfältig einsetzbar, z.B. als Fassgreifer oder für das Rollenhandling. Diese Hebeklemmen sind modular aufgebaut, so dass Sie die Greiferhände einfach austauschen oder mit einer Drehvorrichtung kombinieren können.

Die EC – elektrische Klemme – eignet sich perfekt beispielsweise als Fassgreifer zum Spannen und Halten von Fässern, aber auch für eine Vielzahl von anderen Lasten wie z.B. Rollen.

Dank der austauschbaren Greiferhände kann die EC schnell an verschiedene Lasten im gleichen Arbeitsbereich angepasst werden; hierzu werden einfach zwei Stifte entfernt und die Greiferhände können ausgetauscht werden.

Kombiniert man die EC mit einer elektrischen Dreheinheit (ERU), können Lasten nach dem Greifen zusätzlich gedreht werden. Dies ermöglicht das Entleeren von Behältern (z.B. Fässern) oder die Neuausrichtung von Lasten, wie z.B. Rollen, die auf einen Maschinendorn gesetzt werden müssen.

Merkmale

  • Elektrisch angetrieben für sicheres und kraftvolles Greifen von Lasten.
  • Austauschbare Greiferhände – einfaches Entfernen von zwei Stiften, um die Greiferhände auszutauschen.
  • Kombinierbar mit einer elektrischen Dreheinheit zum Greifen und Drehen von Lasten.
  • Einfache Anpassung: die Abmessungen können nach Kundenwunsch geändert werden.
  • Robuste Konstruktion für den industriellen Einsatz. Mit ihrer Konstruktion aus rostfreiem Stahl ist die EC langlebig und für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen ausgelegt.
  • Erhältlich in hygienischer Ausführung für den Einsatz in Reinräumen und in der Lebensmittel-/Getränkeindustrie.

Bilder der elektrischen Klemme (EC):
Elektrisches Werkzeug für Fassgreifer oder zum Halten von Rollen