ELC – Elektrische Linearklemme

2Lift / Produkte / Hebewerkzeuge für Lifter / Elektrische Manipulatoren / ELC – Elektrische Linearklemme

ELC – Elektrische Linearklemme:
geeignet für Fasskipper, Rollenhebegeräte und andere elektrische Hubvorrichtungen

Die elektrische Linearklemme (ELC) ist die Grundkomponente vieler flexibler Rollen- oder Fasshandhabungsgeräte und funktioniert in Kombination mit Greifern und Dreheinheit beispielsweise als Fasskipper.

Diese elektrische Linearklemme kann, um beispielsweise als Fasskipper oder Rollenhandhabungsgerät zu dienen, mit Armen und Greifern ausgestattet werden. Der Antrieb der elektrischen Linearklemme erfolgt über einen Elektromotor mit einem selbsthemmenden Schneckengetriebe.

Kombiniert mit einer elektrischen Kippeinheit (ETU) oder einer elektrischen Dreheinheit (ERU), kann die Last auch gekippt oder gedreht werden.

Merkmale

  • Elektrischer Antrieb für sicheres und kraftvolles Greifen von Lasten.
  • Kombinierbar mit elektrischer Dreheinheit oder Kippeinheit für das Greifen und Drehen/Kippen von Lasten.
  • Einfache Anpassung: die Abmessungen können nach Kundenwunsch geändert werden.
  • Robuste Konstruktion für den industriellen Einsatz. Mit ihrer Konstruktion aus rostfreiem Stahl ist die ELC langlebig und für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen ausgelegt.
  • Erhältlich in hygienischer Ausführung für den Einsatz in Reinräumen und in der Lebensmittel-/Getränkeindustrie.

Bilder zur elektrischen Linearklemme (ELC):
Grundkomponente für modular aufgebaute Hubgeräte wie Fasskipper und Rollenheber